Tragen bei Krankheit

„Lagern Sie das Kind mit erhöhtem Kopf“ Den Satz habt ihr vielleicht auch schon mal von eurem Kinderarzt gehört. „Lagern“ … wie das schon klingt! Ich habe den Satz jedenfalls schon 2 mal gehört, einmal bei einer Erkältung und aktuell bei (Pseudo)Krupphusten. In beiden Fällen soll diese „Lagerung“ helfen, dem Kind das Atmen zu erleichtern. weiterlesen…

Ruckeli-Trage

Heute kam sie an: Meine Ruckeli-Trage Nachdem ich mir eigentlich vorgenommen habe, dieses Jahr keine Tragen mehr zu kaufen, tauchte immer wieder der Name Ruckeli auf, in Foren/Facebookgruppen und in Gesprächen mit anderen Beraterinnen. Da musste ich doch tatsächlich einen genaueren Blick darauf werfen. Da ich bei meinen Beratungen immer wieder merke, dass speziell Tragen weiterlesen…

Der Onbu

ONBU… was ist das nun schon wieder? Ich zeig es euch! Der Onbu, eigentlich Onbuhimo ist eine Tragehilfe mit Schnallen, aber ohne Hüftgurt. Er ist im Prinzip wie ein Rucksack mit Verbindungsschnalle zwischen den Trägern. Er hat wie viele Tragen ein etwa rechteckiges Rückenteil, eine Kapuze und zusätzlich unten ein halbrundes Stoffteil, welches man als weiterlesen…

Mayong – selbstgenähte Meiteis

Heute war ich bei Marion Böhnke. Unter dem Namen Mayong verkauft sie selbstgenähte Meiteis in Rheinberg.  Jede ihrer Tragen ist ein absolutes Unikat.  Ihr habt die Wahl zwischen Stoff aus ihrem Vorrat,  auf Wunsch für euch bestellt oder ihr bringt ein Tragetuch mit,  welches dann als Meitei weiterlebt.  Ich selbst werde ihr ein Tuch schicken, weiterlesen…