LoktuShe Tragetuch – Erfahrungsbericht

LoktuShe... noch nie gehört? Ich bisher auch nicht! Aber gerade das ist das Spannende an unseren Testreisen. Wir haben die einzigartige Gelegenheit, Tücher aus anderen Ländern in Deutschland bekannt zu machen. Inzwischen gibt es unzählige Firmen, die Tragetücher herstellen, jede mit ihrer eigenen Geschichte, ihren eigenen Ideen, Mustern und Farben.

LoktuShe ist eine Firma, die mir gleich sympathisch wurde, als ich den Karton geöffnet habe. Es lag ein kleines Beschreibungsheft dabei, welches nicht nur das Babytragen an sich, sondern auch die Familie um LoktuShe vorstellt. Alles war sehr persönlich und sprach mich absolut an.

Die Firma wurde von 4 Müttern gegründet. Neben Tragetüchern verkaufen sie auch Kleidung und Accessoires. Die Produktion findet in Tschechien statt. Der Name soll an die lange Babytrage-Tradition der Region erinnern. Schon die Urgroßmütter haben ihre Babies in sogenannten “loktuše” oder “trávnička” getragen. Neben dem Bewahren der Tradition liegt es den Frauen sehr am Herzen, die Natur zu respektieren. Daher achten sie auf umweltfreundliche, lokale Produktion, Materialien und Transportwege.

 
Jetzt komme ich zu den Tüchern der Firma. Ihr solltet euch auf jeden Fall mal die Homepage anschauen. Die Auswahl reicht von Farbverläufen der "Motion"-Tücher, über eine große "Bird"-Reihe mit vielen unterschiedlichen Farben bis hin zu dem von uns getesteten Design Rhododendrons, welches aktuell in 5 Farben erhältlich ist. Von diesen 5 Farben ist "unser" blue die auffälligste. Das Muster wurde durch die gleichnamigen Pflanzen inspiriert, die im Juni in der Heimatstadt der Gründerinnen blüht.
Durch die Jacquard-Webung hat es eine "helle" und eine "dunkle" Seite.
 
 
 
 

LoktuShe beschreibt das Tuch wie folgt: "Toddler-proof, yet soft and comfortable: this wrap is an ideal choice if you´re looking for 100% cotton wrap for heavy babies and toddlers. The weight is heavier, the wrap is woven with double weft, which gives the fabric plasticity." Es ist toddler-geeignet und dennoch weich und bequem. Eine ideale Wahl, wenn Sie nach einem 100% Baumwolltuch für schwere Babies und Kleinkinder suchen. Das Tragetuch ist schwerer, mit einem doppelten Schussfaden gewebt, was dem Gewebe Plastizität (Formbarkeit) verleiht. Mit seinen 300g/m² zählt es tatsächlich schon zu den schweren Tüchern. In der detaillierten Beschreibung steht ergänzend, dass das Tuch sowohl für Neugeborene, als auch Toddler geeignet ist, das perfekte "one and only" wrap für jemanden, der nicht mehrere Tücher (je nach Gewicht des Kindes) kaufen möchte.

Das Tragetuch ist in size 6 für 115,60 € (+ ca. 23€ Versand) erhältlich. Damit liegt es im normalen Bereich. Ganz subjektiv empfunden ist es sogar recht günstig für diese außergewöhnliche Farbe. Mit seinen 65cm ist es etwas schmaler als ich es gewohnt bin, aber das macht bei diesem dickeren Tuch auch Sinn, da man sonst sehr viel Stoff auf den Schultern hat.
 
 
 
Wie so häufig kann ich nur erwähnen, dass ich ein Fan von unterschiedlichen Kanten und beidseitig angebrachten Mittelmarkern bin, aber das schreit die Trageberaterin in mir immer. Wer geübt ist, braucht das auch einfach nicht mehr.
 
 
 

Insgesamt kann ich nur von dem Tuch schwärmen. Ich habe damit sehr gerne getragen und gebunden. Anfangs viel es mir ein wenig schwerer, wirklich das gesamte Tuch zu straffen, aber ich habe mich sehr schnell an das Tuch gewöhnt und es fühlte sich schnell so an, als wäre es schon seit Jahren in meinem Besitz.

Das Tragetuch von LoktuShe ist absolut nicht empfindlich, somit auf jeden Fall alltags tauglich. Egal ob mit kleinem Baby oder 11kg Toddler lässt es sich unkompliziert binden, gut festknoten und bequem tragen. Der größte Pluspunkt ist auf jeden Fall sie unheimlich leuchtende Farbe bei Sonnenschein!!