Tragetuch von Lidl – Erfahrungsbericht

Wie viele Trageberaterinnen konnte ich es nicht lassen, das Tragetuch von Lidl zu kaufen und zu testen. Das LUPILU® PURE COLLECTION Baby-Tragetuch ist in Größe 6 für NUR 15,99€ in den Farben beige oder grau, jeweils gestreift, erhältlich. Mit den Maßen 4,70 x 67 cm, hat es knapp über 200gr/m², zählt also zu den leichteren Tüchern. Laut Hersteller ist das Bio-Baumwolltuch (wie die meisten Tücher) von 3,5 bis 15kg empfohlen. Das in Bangladesch hergestellte Tuch scheint laut Verpackung Oeko-Tex und GOTS zertifiziert zu sein.

Sowohl vor als auch nach dem Waschen ist das Tuch alles andere als kuschelig. Es ist sehr griffig, fast schon klebrig. Dazu ist es recht laut beim Anfassen und Binden (nicht ganz so wie bei einem Schlafsack oder einer Regenjacke, aber es erinnert mich daran). Wenn ich mit meinem Daumen über ein Tuch von Hoppediz streiche, gleitet dieser sanft hinüber, bei dem Lidl-Tuch stockt er. Das Material erinnert mich ein wenig an eine Stoffserviette aus einem Restaurant. Dass es sehr faltig ist, brauche ich wohl nicht erwähnen. Ich dachte vorher immer, mein Amazonastuch sei nicht weich, aber das Lidl-Tuch ist es noch weniger, absolut nicht vergleichbar mit Didymos oder Hoppediz. 

Die Farben sind gut aufeinander abgestimmt und die Kreuzköperwebung ergibt ein schönes Muster. Alle Nähte sind ordentlich verarbeitet. An einem Ende sind noch Etiketten mit Sicherheitshinweisen angebracht, die leider nicht besonders schön aussehen.

 

 

Obwohl das Tuch gestreift ist, hat es leider 2 gleiche Kanten,außerdem hat es nur einen Mittelmarker, der auch nur von einer Seite zu sehen ist und nicht ganz mittig angebracht ist. Für Anfänger finde ich es persönlich immer besser, wenn die Kanten unterschiedliche Farben haben und der Mittelmarker an beiden Kanten und von beiden Seiten zu sehen ist.

Leider liegt der Verpackung keine detaillierte Bindeanleitung bei, es ist nur eine Bilderanleitung auf der Innenseite des Kartons. Diese ist meiner Meinung nach komplizierter als nötig und das Tuch scheint dort nicht wirklich straff gebunden zu sein.

Nun aber zum wichtigsten Punkt: Der Tragekomfort. Das Tuch lässt sich gut straffen, auch wenn es nicht so sanft gleitet. Man muss recht ordentlich dabei sein. Dann lässt es sich auch fest binden und knoten. Mich hat nichts beim Tragen gestört, keine unangenehmen Kanten oder Druckstellen. Natürlich gibt es gemütlichere Tücher, aber für den Preis ist der Tragekomfort absolut in Ordnung. 

Da ich persönlich aber ein Kuscheltuch-Fan bin, würde ich das Tuch nicht unbedingt weiterempfehlen. Ich hatte nach dem Binden immer ein komisches Gefühl an den Händen und nicht das Bedürfnis ein Neugeborenes in dieses Tragetuch einzubinden.